← zurück zur Übersicht

Wie kann man Telegram im Web und auf dem Desktop nutzen?

Telegram Web - Telegram online - Telegram PC (Bild: Freepik)

Möchtest du Telegram im Browser oder auf deinem Windows-PC einsetzen? Das geht ganz einfach. Hier drei mögliche Wege.

Chatten mit Telegram ohne Smartphone-App

Telegram erfreut sich wachsender Beliebtheit. Verständlich, dass immer mehr Nutzer den Messenger nicht nur auf ihrem Smartphone, sondern auch am Computer verwenden möchten. Gehörst du auch dazu? Kein Problem! Telegram lässt sich auf verschiedene Möglichkeiten unter Windows oder anderen Geräten mit einem Browser einsetzen.

Das sind die besten Lösungen, um Telegram ohne App zu nutzen.

Hinweis: Für die Verwendung am PC oder in einem Browser benötigst du einen bestehenden Telegram-Account! Den richtest du über die Smartphone-App ein.

Telegram Web: die Online-Variante

Telegram Web - Online Login (Bild: Freepik)
Wie viele andere Messenger-Anbieter hat auch das Unternehmen hinter Telegram eine reine Browser-Version in petto. Diese heißt ganz passend Telegram Web.

Telegram Web startest du mit folgenden Schritten:

  • Gib in deinem Browser web.telegram.org ein oder klicke auf unseren Link.
  • Sollte die Webseite dein Herkunftsland nicht automatisch erkennen, dann wähle das passende von Hand aus.
  • Gib deine Handynummer an.
  • Telegram schickt dir umgehend eine SMS mit einem Code.
  • Den Code trägst du in das entsprechende Feld auf der Telegram-Webseite ein
  • Das war’s, nun bist du “drin”.

Grundsätzlich bedient sich Telegram Web wie die App. Hier und dort gibt es kleine Unterschiede. Zum Beispiel fehlen in der Online-Version die Punkte “Anrufe” und “Leute in der Nähe”, dafür kannst du über das “…”-Menü rechts oben gezielt nach Bildern, Videos oder Audio-Dateien suchen.

Telegram Desktop für Windows, macOS und Linux

Möchtest du Telegram nicht im Browser, sondern als “richtige” Anwendung auf deinem Computer nutzen? Dann empfiehlt sich Telegram Desktop. Dahinter steckt die Download-Variante des beliebten Messengers, welche wie die Telegram-App und Telegram Web kostenlos ist.

So kriegst du Telegram Desktop zum Laufen:

  • Öffne die Webseite https://desktop.telegram.org/
  • Die Webseite schlägt dir die passende Download-Version vor, zum Beispiel Telegram für Windows. Möchtest du eine andere Fassung, dann klicke auf den Textlink “Alle Plattformen zeigen”.
  • Telegram Desktop steht für Windows 10, macOS sowie für Linux (32 und 64 Bit) zum Download bereit. Entscheide dich für das passende Betriebssystem und klicke auf den entsprechenden Button.
  • Öffne die heruntergeladene Datei und installiere sie auf deinem Computer.
  • Starte Telegram Desktop. Nun hast du zwei Möglichkeiten, wie du einen Zugriff auf deinen Account bekommst:
    • Öffne die Telegram-App auf deinem Smartphone. Begib dich im Menü “Einstellungen > Geräte” auf den Punkt “QR-Code scannen” und fotografiere den Pixelcode auf deinem PC-Bildschirm ab.
    • Gib deine Handynummer an und tippe deinen persönlichen Zugangscode ein. Den erhältst du über die Telegram-App oder per SMS.

Auch die Desktop-Variante besitzt ein paar Besonderheiten gegenüber der iOS- und Android-App. Zum Beispiel kannst du damit in jedem Chat direkt die Kontaktdaten bearbeiten oder den Chatverlauf herunterladen. Und im Gegensatz zu Telegram Web hast du bei der PC-Fassung die Möglichkeit, mit deinen Kontakten zu telefonieren.

Telegram mit Chatwerk nutzen

Viele Unternehmen sind mit ihren Kunden auf verschiedenen Kanälen in Kontakt. Sie nutzen beispielsweise Webchats, WhatsApp und Telegram. Im Zweifelsfall haben sie für jeden Kanal mindestens eine Anwendung auf ihrem Smartphone oder Computer installiert. Das erschwert die Kommunikation, da man ständig hin und her wechseln muss. Ist das bei dir auch so?

Einfacher geht es, wenn du eine Unified-Communication-Tool wie Chatwerk einsetzt. Hier hast du alle wichtigen Kommunikationskanäle in einer Oberfläche vereint.

Möchtest du ChatWerk nutzen? Hast du Fragen zu unserem Kontaktcenter? Kontaktiere uns ganz unverbindlich unter support@chatwerk.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ein Login – alle Kommunikationskanäle. Bereit für Ihre Inbox?